Solarpark in Nauen, Brandenburg Jahresproduktion um über 1 Mio. kWh erhöht.

Solarpark in Nauen, Brandenburg Jahresproduktion um über 1 Mio. kWh erweitert

Solarpark Nauen Nauen erhält zusätzliche Leistung

Die Trianel Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG (TEE) hat kürzlich ihren bestehenden Solarpark in Nauen, Brandenburg, um 1 MWPeak erweitert. Damit erreicht das Solarportfolio der TEE eine Gesamtleistung von 100 MWPeak. Der Park, der entlang der Bahnstrecke Hannover-Berlin liegt und Teil des Gesamtnetzes der Transeuropäischen Verkehrsnetze ist, ist bereits seit dem vergangenen Jahr Teil des TEE-Portfolios.

Solarpark Erweiterung im laufenden Betrieb

Die Erweiterung des Solarparks wurde im laufenden Betrieb durch die eigene technische Betriebsführung realisiert. Arvid Hesse, Geschäftsführer der Trianel Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG, betont die verbesserte Leistungsfähigkeit der Bestandsanlagen und den Beitrag zur Dekarbonisierung im Einklang mit naturschutzfachlichen Zielen.

Reibungslose Installation dank vorhandener Infrastruktur

Die Erweiterung erfolgte auf der bereits eingezäunten Fläche des bestehenden Parks. Dank eines ausreichend großen Randstreifens war die Installation der zusätzlichen Module ohne Schwierigkeiten möglich, erklärt Tobias Ruof, Technischer Leiter der TEE für die Inbetriebnahme.

Steigerung der jährlichen Stromproduktion

Der Solarpark in Nauen produziert nach der Erweiterung jährlich etwa 12,3 Millionen Kilowattstunden klimaneutralen Strom. Auf einer Fläche von 11 Hektar erzeugen nun 24.216 Solarmodule klimaneutralen Strom für über 3.500 Haushalte. Dadurch können etwa 5.338 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden.

Kontaktinformationen:

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Trianel.

Tabelle: Produkte und Dienstleistungen von Trianel Erneuerbare Energien

Produkt/DienstleistungBeschreibung
SolarparksBau und Betrieb von Solarparks
WindkraftanlagenAufbau und Betrieb von Windkraftanlagen

Über Trianel Erneuerbare Energien

Die Trianel Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG wird von 36 Stadtwerken aus Deutschland sowie der Stadtwerke-Kooperation Trianel unterstützt. Gemeinsam investieren sie rund eine halbe Milliarde Euro in den Auf- und Ausbau des eigenen Erneuerbaren-Portfolios mit Windkraftanlagen und PV-Freiflächenanlagen in ganz Deutschland. Das aktuelle Portfolio umfasst rund 100 MW an Photovoltaik-Leistung und rund 222 MW an Wind-Leistung. Weitere Erneuerbaren-Projekte sind in Planung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert