Bauthema Innenausbau

 Kommentar(e): noch keine (Durchschnitt 0 bei Empfehlungen)


Der Innenausbau als kreative Spielwiese

 
 Kommentar bearbeiten
 Empfehlung: neutral
 Status: freigegeben


Türen, Wände, Boden sind die Hauptbereiche beim Innenausbau.



Bei der Wand- und Deckengestaltung ist erlaubt, was gefällt, nur muss es fachlich richtig ausgeführt werden. Abgehangene Decken mit eingebautem Licht bringen mehr Wohnkomfort bei hohen Räumen. Die Auswahl an Farben, Tapeten und Putz für die Wandgestaltung ist riesengroß, Wiederentdeckungen, wie der natürliche Lehmputz oder Innovationen, wie die Flüssigtapete mit Baumwolle, verfügen über besonders gute, klimatisierende Eigenschaften und verbessern so das Wohlfühlklima.

Beim Bodenbelag stehen Laminat, Holzparkett, Fliesen und Teppichboden ganz oben auf der Liste, aber auch hier ist wieder mehr Natur gefragt. Sisal, Jute, Bambus, Terrakotta, Ton, Naturstein oder Leder sind Nuancen, die einen besonderen Charme in die eigenen vier Wände zaubern und gleichzeitig das Raumklima verbessern. Die Hersteller gehen auf den Wunsch nach ausgefallen Kreationen ein und bieten für jeden Einrichtungsstil die passenden Bodenbeläge in Farbe und Struktur an. Die geschickte Auswahl und Kombination ist dank vieler Anregungen und Beispiele in Wohnmagazinen und im Internet heute leicht geworden. Farben werden nach psychologischen Aspekten gewählt, denn längst ist klar, dass sie eine große Wirkung auf Stimmung und Wohlbefinden haben.



9671 alpina farben wandfarbe innenausbau feuermelder alarmanlage innenausbau sicherheit

Baufrage oder Kommentar?

Name/ Firma
Ihre e-Mail(Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht!)
Bewertung
Kategorie
Bezug
Titel
Ihr Text
Anzahl Zeichen: 0 (mind. 150 Zeichen!)
Spamschutz
E-Mail Erinnerung bei neuen Kommentaren zu diesem Artikel

Bauthemen

Baustellen Ratgeber und Baucommunity