Baufragen zu Baumängel

 Kommentar(e): noch keine (Durchschnitt 0 bei Empfehlungen)


Bimssteinhaus

  Kommentar bearbeiten
 Empfehlung: keine Angabe
 Status: freigegeben


Das Haus in dem ich zu Miete wohne ist seit der Erbauungnicht verputzt. Es ist aus bimsstein gebaut und sehr zugig. Wenn starker wind weht zieht es durch die Steckdosen. Ich habe auch die Befürchtung, dass hinter den Regipswänden Schimmel ist kann das sein? dasHaus steht schon 11 Jahre unverputzt da.


Bimssteinhaus

  Kommentar bearbeiten
 Empfehlung: keine Angabe
 Status: freigegeben


Guten Tag Wiering
Also wenn Sie im inneren Ihrer Wohnung keine Hinweise auf Schimmelpilze sehen, ist es eher unwahrscheinlich das sich hinter den Rigipswänden Schimmelpilze sind.

Gruss
Michael


Möglich isr generell .......

  Kommentar bearbeiten
 Empfehlung: keine Angabe
 Status: freigegeben


fasst alles aber es erscheint unwahrscheinlich.

Das es zugig ist und es aus den Steckdosen zieht ist ganz normal, wenn der Putz fehlt.

Die Steine haben Luftporen oder gar Hohlkammern durch die halt eben der Wind pfeifen kann.

ReiMa-Baudienstleistungen




Baufrage oder Kommentar?

Name/ Firma
Ihre e-Mail(Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht!)
Bewertung
Kategorie
Bezug
Titel
Ihr Text
Anzahl Zeichen: 0 (mind. 150 Zeichen!)
Spamschutz
E-Mail Erinnerung bei neuen Kommentaren zu diesem Artikel

Bauthemen

Baustellen Ratgeber und Baucommunity