Natur und Tierschutz

Ich setze mich seit Jahren für den Natur- und Tierschutz ein. Egal ob ich Futter für Hunde in ein Tierheim nach Polen (meine Spende ca. 400 KG Hundefutter) fahre und dort Futter, Decken und Medizin bringe (damals noch ein paar KG schwerer..):

Holger Renn Tierheim Polen Futterspende
Holger Renn Tierheim Polen Futterspende

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Holger Renn (www.putz.de) für
ca. 400 kg Hundetrockenfutter (in blauen Säcken, da ohne Umverpackung),
die er uns am Ostermontag sogar noch persönlich angeliefert hat

www.hundefreunde-ich-will-leben.de/resources/Holger_Renn_010413.pdf

http://www.hundefreunde-ich-will-leben.de/784.html

Oder mich hier in Deutschland – auch selbst! – für Hunde aus dem Ausland einsetze. Entweder zur Weitervermittlung an neue, nette, liebe, tolle Hundefreunde oder selbst Tierheimhunde aus Tötungen aufnehme.

Bisher hatte ich tolle Hunde aus:

  • Spanien: Zeus, Diema, Tascha und Rocky
  • Bulgarien: Missi und Nando
  • Rumänien: Florica
  • Portugal: Balu
  • Deutschland, aus schlechter Haltung: Picard, Wotan und Joyce

Meine News aus dem Tierschutz Bereich ab sofort unter: https://steadyhq.com/de/tierschutz. Hier gibt es News und auch eine Möglichkeit durch einen kostenlose Newsletter alles einfach zu erhalten 🙂

Meine Ernährung im Tierschutz

Aus diesem Grund hab ich mich vor ca. 10 Jahren entschlossen KEINE Flesch mehr zu essen, da meiner Meinung nach, das Essen von toten Tieren und Tierschutz/Naturschutz nicht zusammen passen kann!