Mangel Poroton-Mauerwerk (Planziegel)

Poroton als Planziegel ist ein guter Mauerstein der sich sehr gut Verarbeiten lässt. Leider können das wohl nicht alle „Maurer“ bzw. Bauherren?


Mit dem starten des Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung!

Was ist ein Porotonstein?

Ein Poroton Stein ist ein Baustoff, der hauptsächlich für die Erstellung von tragenden Wänden in Gebäuden verwendet wird. Poroton Steine sind aus Ton hergestellt und enthalten einen hohen Anteil an Kalk, der ihnen ihre hohe Tragfähigkeit und Witterungsbeständigkeit verleiht.

Sie sind in verschiedenen Größen und Stärken erhältlich und werden in der Regel in Kombination mit Mörtel verwendet, um stabile und langlebige Wände zu erstellen. Poroton Steine sind aufgrund ihrer hohen Festigkeit und ihres geringen Gewichts eine beliebte Wahl für den Bau von Häusern und anderen Gebäuden.

Sie sind auch umweltfreundlich, da sie aus natürlichen Rohstoffen hergestellt werden und wiederverwendet werden können.

Bilder/Fotos Baumangel Poroton Stein

Mangel Porotonmauerwerk T-Planziegel
Mangel Porotonmauerwerk T-Planziegel

Das mauern von Steine, Stein auf Stein hört sich immer ganz einfach an, wenn es dann aber von „nicht Fachleuten/Fachfirmen“ ausgeführt wird, entstehen Mauern, die eigentlich als solche nicht bezeichnet werden dürften, hier 3 Bilder von einem „Mauerwerk“ das wirklich Extrem als Beispiel genommen werden kann.

Mauerwerk nicht Waagegerecht schiefe Mauer

Baumangel Porton Mauerwerk nicht Waagerecht
Baumangel Porton Mauerwerk nicht Waagerecht

Lagerfugen Mangel, Bruch Mauerstein

Baumangel Poroton Lagerfuge zu dick gebrochene Ecken
Baumangel Poroton Lagerfuge zu dick gebrochene Ecken

Tipp: Hier bei Sakret wird genau beschrieben und aufgezeigt, WIE ein solcher Stein/Mauerstein richtig, fachgerecht verarbeitet wird!

https://www.heimwerker.sakret.de/dein-projekt/betonieren-mauern/selber-mauern-erstellen-von-mauerwerk


Wie hier auf dem Bild zu sehen, wurde nicht ganz nach Vorgabe gemauert. Obwohl ein Planziege (https://www.schlagmann.de/de/Produkte/Planziegel) gebraucht wurde, ist mit „normalem“ Mörtel B 25 gemauert worden. Kann man machen, muß man aber nicht!

Lesen:  Riss Dachziegel durch Schneefangstange Dach

Das mauern per Mörtel ist aufwendig wie mit Kleber. Schon das anmischen/anrühren von B25 Mauermörtel dauert länger und ist trotz Mischmaschine auch Kraftraubender:

Beispielvideo. Hier Beton mischen ähnlich Mörtel mischen


Mit dem starten des Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung!

Planziegel Poroton verarbeiten

Plansteine der Marke werden mörtelfrei Stoß an Stoß gesetzt. Die Mauersteine werden von Oben nach Unten (Nut/Feder) gesetzt, hier wird weder Mörtel NOCH Kleber genutzt. Auf der unteren Steinreihe wird per Kelle, per Eintauchen oder per Mörtelschlitten Kleber aufgetragen, auf diesem wird dann der Planstein/Planziegel gesetzt.

Der Planziegelkleber wird einfach in einem Mörtelkübel per Quirl angerührt.

Video Poroton Planstein verarbeiten


Mit dem starten des Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung!