Die kleine Lehre vom Tapezieren

Tapete (Tapezieren) auf die Wand/Decke kann jeder, denken Sie? Nun, grundsätzlich haben Sie recht. Knapp 75% aller Hobbyheimwerker haben es schon einmal getan. Tapezieren ist kein Hexenwerk und erfordert keinen Meisterbrief. Und eine schöne Tapete an einer sonst kahlen Wand verändert die Atmosphäre eines ganzen Raumes.

Raufasertapete Innen Weiß
Raufasertapete Innen Weiß

Die Tapete für Anfänger, die Vliestapete!

Diese Tapetenart ist sehr reißfest und kann aus diesem Grund auch kleine Unebenheiten und Risse im Untergrund (Wand/Decke) überbrücken. Durch den Vlies in der Tapete, lässt sich diese leicht und schnell verarbeiten, an die Wand und Decke anbringen. Auch für Anfänger gut geeignetes Material.

Vom Greenhorn zum Tapeziermeister – Einleitung

Dennoch sollten Sie sich nicht gleich in die Arbeit stürzen, denn es kann immer noch so einiges schiefgehen. Mit der richtigen Vorbereitung, den richtigen Utensilien und der Berücksichtigung einiger Grundtechniken können aber auch Neulinge im hausgebräuchlichen Handwerk zu Tapezierprofis werden.

Hier geht es zum Original-Beitrag:

https://www.baustelle.com/tapezieren-in-eigenleistung/