Was ist ein Mineralischer Außenputz ?

Bild Aufbau Außenputz - Dämmplatten Dübel Vorputz Gewebe Oberputz
Bild Aufbau Außenputz – Dämmplatten Dübel Vorputz Gewebe Oberputz

Mineralischer Außenputz besteht aus mineralischen Stoffen  als Bindemittel. Beispiele sind hydraulische sowie hochhydraulische Kalke, Luftkalke, Zement- und Kalkmischungen. Als Zusatzstoffe fügt man Natursand, oder Quetsch- bzw. Brechsand hinzu, der künstlich gebrochen wurde.

Man kann eine bessere Wärmedämmung des Außenputzes erreichen, indem man Leichtzuschlagstoffe hinzugibt. Mit Dichtungsmittel-Zusätzen lassen sich die wasserabweisenden Eigenschaften vom Putz verbessern. Auch Farbe oder Frostschutzmittel können beigemengt werden.