Für das streichen einer Hausfassade ( hier Holzfassade ) sollte immer ! ein passendes Gerüst gestellt werden.

Bei dieser Baustelle wurde – musste nur der obere Teil eines Giebels ( Holzverkleidung ) neu gestrichen werden, aus diesem Grund braucht hier kein Fassadengerüst aufwendig gestellt werden, hier kommt einfacher – schneller und vor allem Günstiger ! ein Rollgerüst zum Einsatz:

Rollgerüst Fassade streichen

Das Fahrgerüst von Layher wurde hier direkt an die Fassade gestellt und nach Vorne durch Wandstützen und nach Hinten durch Schrägstützen gesichert, so daß eine Sicherung – Verbindung direkt an die Wand mit Dübel/Anker NICHT nötig ist !